5 kleine Dinge für ein sofortiges Glücksgefühl

Um sich mehr Glück und ein wohltuendes Gefühl ins Leben zu holen, bedarf es nicht viel – du brauchst nicht viel Zeit, nicht viel Geld und kein großes Equipment, um dir im Alltag ein schönes Glücksgefühl zu bescheren. In diesem Artikel möchte ich meine besten Tipps mit dir teilen, die mir jedes Mal schwere Gedanken vertreiben und für einen sofortigen Glücksschub sorgen.

  1. An die frische Luft gehen

Egal, ob es stürmt oder die Sonne scheint. Schließlich gibt es kein falsches Wetter, sondern nur falsche Kleidung, wie es so schön heißt. Denn jeder Schritt, den du vor die Tür setzt, tut gut. Vor allem, wenn es eh schon regnerisch oder kalt ist, hilft ein Spaziergang an der frischen Luft (z.B. im Wald) Wunder, wenn man danach wieder in die gemütliche Wohnung zurückkommt. Die Bewegung und die frische Brise sorgen für ein Hochgefühl und erfrischen den Geist.

  1. Deine Lieblingsmusik hören

Musik ist dein Freund und Helfer in der Not. Selbst, wenn du dich eigentlich nicht in der Stimmung dazu fühlst, wirf mal ein fetziges Lied an oder hör einen Song, der dich an einen fröhlichen Moment erinnert. Du wirst sehen, wie schnell die Gedanken dich dorthin tragen und für ein Glücksgefühl sorgen.

  1. Freunde anrufen/treffen

Mit einem Freund oder einer Freundin zu sprechen tut mir jedes Mal gut. Der Mensch ist nicht fürs Alleinsein geschaffen, und ein Gespräch oder ein gemeinsamer Kaffee mit Freunden sorgt für ein Gefühlshoch. Hier kann man sich entweder befreiend die Last von der Seele reden oder zusammen lachen – und die fröhlichen Gedanken kommen von ganz allein.

  1. Deiner Leidenschaft nachgehen

Ob du gerne ein Instrument spielst, Mandalas ausmalst oder lieber ein neues Rezept ausprobierst – wenn du ein Hobby hast, das du liebst, kannst du dir ganz schnell ein Glücksgefühl nach Hause holen. Dabei verliert man die Zeit aus dem Auge und oft auch die eine oder andere Sorge aus dem Sinn. Und wenn du noch keine Freizeitbeschäftigung hast, dann probiere mal ein paar Dinge aus, und du wirst sehen, wie viel Freude ein Hobby macht.

  1. Das Lieblingsessen kochen/bestellen

Essen macht glücklich – und zwar nicht nur Kekse und Schokolade, sondern auch das Lieblingsgericht, das nicht nur unseren Magen, sondern auch unsere Seele wärmt. Besorge die Zutaten und koche dir dein Lieblingsessen oder (falls du keine Zeit, Lust oder Möglichkeit hast) bestelle dein Leibgericht einfach. Dann genieße deine Mahlzeit ohne Reue und sauge das gesamte Glücksgefühl auf, das mit dem Duft vom Teller aufsteigt und dich fröhlich stimmt.

Ich hoffe sehr, dass meine Tipps und Tricks für ein Glücksgefühl im Alltag dir helfen, schnell für ein sonniges Gemüt zu sorgen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *